Ueber mich

Ueber mich

Ihr Trainer

Mein Name ist Marc Salzmann. Seit 1988 betreibe ich Goju-Ryu-Karate und bin auch lizensierter Trainer. Karate steht für „leere Hand“, was u.a. die Waffenlosigkeit dieser Kunst symbolisiert. Goju-Ryu beschreibt die von mir trainierte Stilrichtung (ungefähr mit „hart-weicher-Faust“ zu übersetzen), die sich in weichen als auch harten Bewegungen widerspiegelt. Seit einigen Jahren betreibe ich zudem Koryu Uchninadi, eine sehr traditionelle und anwendungsbezogene Karateform.

In meiner langen Trainings-Zeit habe ich zum einen als aktiver Sportler, zum anderen als ehrenamtlicher Trainer diverser Gruppen viele Erfahrungen gewinnen können. Als Dozent an der Berufsfachschule bringe ich zudem das pädagogische Rüstzeug mit. Ich habe es mir zur Angewohnheit gemacht, immer wieder auch einen Blick in andere Kampfkünste zu werfen und mich ständig weiterzubilden. Karatedo (do steht für den philosophischen Lebens-Weg) ist in dieser Zeit ein mich prägender und fester Teil meines Daseins geworden.